[ Art Lab ]

Won­der­ful world of the Yose­mi­te Natio­nal Park

Pro­jekt­art
Foto­gra­fie
Loca­ti­on
Yose­mi­te Val­ley, Cal./USA
Datum
August ’22
Betei­lig­te
Nata­lie Färber &
Olaf Dene­ber­ger
Dau­er
3 Tage

Das Yose­mi­te Val­ley ist das Zen­tral­tal des Yose­mi­te-Natio­nal­parks in Kali­for­ni­en. Es reprä­sen­tiert zwar nur etwa ein Pro­zent der Gesamt­flä­che des Parks, aber hier spie­len sich die meis­ten tou­ris­ti­schen Akti­vi­tä­ten ab, der Rest des Parks ist durch Stra­ßen weit weni­ger erschlos­sen. Dies ist ein beab­sich­tig­tes Kon­zept, um den größ­ten Teil des Parks so wenig wie mög­lich mensch­li­chen Ein­flüs­sen aus­zu­set­zen. Aus west­li­cher Rich­tung kommt eine Stra­ße von San Fran­cis­co, in öst­li­cher Rich­tung ver­läuft eine Stra­ße zum Mono Lake und in süd­li­che Rich­tung gibt es eine in Rich­tung Fres­no. Nach Nor­den gibt es kei­ne Aus­fall­stra­ße. Die größ­te Flä­che des Parks ist nur durch Wan­der­we­ge und die­se teil­wei­se nur mit Geneh­mi­gun­gen (Per­mits) begehbar.

Den Rei­se­b­log »Kali­for­ni­en« fin­den Sie unter:
www.youtube.com/user/LIQUIDFrankfurt